Rüstige Rentner: In Deutschland bleiben ihnen weniger gesunde Jahre als im Europa-Schnitt

12. April 2016

Jeder hofft, im Alter gesund zu sein: Rentner in Deutschland haben aber im Schnitt deutlich weniger gesunde Jahre vor sich als ihre Altersgenossen in anderen Ländern. Dies zeigt eine OECD-Statistik für Europa. Den OECD-Gesundheitsdaten zufolge bietet das deutsche Gesundheitssystem eine qualitativ hochwertig Infrastruktur und einen ausgezeichneten Zugang zur Gesundheitsversorgung für die gesamte Bevölkerung“ – mit… mehr lesen →

Kraft oder Ausdauer? Senioren trainieren im Idealfall beides.

29. März 2016

Einkäufe tragen und Stürzen vorbeugen: Besonders im Alter ist es wichtig, sich fit zu halten. Doch sollten Senioren lieber Kraft oder doch eher die Ausdauer trainieren? Eine Expertin erklärt, wie es am sinnvollsten ist. Wer gerade in den Ruhestand gegangen ist, hat sich möglicherweise Sport auf die To-do-Liste geschrieben. Aber was sollte bei Einsteigern ganz… mehr lesen →

Spätzünder im Sport

Mit 56 Jahren meldete sich Detlev Mentzel für seinen ersten Marathon an. „Ich wollte wissen, was ich aus meinem Körper noch herausholen kann.“ Mittlerweile ist er 73 Jahre alt – und hat sich die Frage immer wieder gestellt – und beantwortet. „Es gibt verschiedene Perspektiven, aus denen man das Älterwerden betrachten kann“, erklärt Michael Alexa… mehr lesen →

Skifahren hält geistig und körperlich fit

7. Dezember 2015

 Skifahren ist ein Sport, der bis ins hohe Alter gesund und auch geistig fit hält. Das zeigt eine Studie am Fachbereich für Sport- und Bewegungswissenschaft der Universität Salzburg. Skifahren ist keine Frage des Alters. Ganz im Gegenteil: Sportwissenschaftler der Universität Salzburg haben in einer neuen Studie gezeigt, dass der Skisport älteren Menschen dabei hilft, länger… mehr lesen →

Bewegung im Alter bringt 5 Lebensjahre

1. Dezember 2015

Drei Stunden in der Woche senken Sterberisiko innerhalb von 12 Jahren um 40 Prozent Wer auch im Alter körperlich aktiv ist  und in Bewegung bleibt, kann damit seine Lebenserwartung deutlich verlängern. Das ist das zentrale Ergebnis einer große Studie des Universitätsspitals Oslo mit 5700 älteren Männern zwischen 68 und 77 Jahren, die jetzt im British… mehr lesen →

Sport im Alter: Gibt es Grenzen?

14. September 2015

Mit steigendem Alter sinkt leider die Kondition. Das ist unerfreulich, aber mit Sport lässt sich wirksam gegensteuern. Doch wo liegen die Leistungsgrenzen in höherem Alter? Bei Charles Eugster zielen solche Fragen ins Leere, Begriffe wie Leistungslimit und Altersschwäche gehören nicht zu seinem Vokabular. Der gebürtige Brite, der seit Jahrzehnten in der Schweiz zu Hause ist… mehr lesen →

Fitness verlangsamt das Altern

Neue Erkenntnisse zum Altern: Krafttraining und gesunde Ernährung können die Alterungsprozesse verlangsamen. Fitness schützt sogar vor altersbedingten Chromosomenschäden. Neue Erkenntnisse zum Altern: Krafttraining und gesunde Ernährung können die Alterungsprozesse verlangsamen. Fitness schützt sogar vor altersbedingten Chromosomenschäden. Der Körperfettgehalt scheint aber eine noch größere Rolle zu spielen als die körperliche Fitness selbst. Ein interdisziplinäres Team der… mehr lesen →

DOSB präsentiert Alltags-Fitness-Test im Familienministerium

7. September 2015

Der Alltags-Fitness-Test stand im Mittelpunkt der Aktivitäten des DOSB am Tag der offenen Tür des Bundesfamilienministeriums Ende August in Berlin. Der Alltags-Fitness-Test des DOSB fand eine hohe Resonanz besonders bei älteren Besuchern des Tags der offenen Tür im Bundesfamilienministerium. Zum 17. Mal gab es diese Veranstaltung, bei der alle Ministerien, das Kanzleramt sowie einige andere… mehr lesen →

Lebenslang fit und selbständig: Der Alltags-Fitness-Test des Deutschen Olympischen Sportbundes

3. September 2015

Mit zunehmender Lebenserwartung wird die Möglichkeit, ein aktives und unabhängiges Leben bis ins hohe Alter zu führen, entscheidend davon abhängen, in welchem Ausmaß wir unsere körperliche Fitness erhalten. Mit dem Alltags-Fitness-Test des DOSB, der mit Unterstützung der Marie-Luise und Ernst Becker-Stiftung für Deutschland umgesetzt wurde, kann man einfach und unkompliziert die für den Alltag wichtige Fitness überprüfen… mehr lesen →

Sportlich fit bis ins hohe Alter

24. Februar 2015

Prof. Dr. Astrid Zech ist neue Lehrstuhlinhaberin für Trainingswissenschaften der Uni Jena Gesund und fit bis ins hohe Alter, davon träumen viele Menschen. Doch wie gelingt es, alt zu werden und gesund zu bleiben? „Der Schlüssel zur körperlichen Fitness ist regelmäßige Bewegung“, sagt Prof. Dr. Astrid Zech von der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Pro Woche 150 Minuten… mehr lesen →