Vortragsreihe "Neue Erkenntnisse der Gerontologie" der Universität des 3. Lebensalters

17. November 2009

Zeit und Ort Mo 14:00 – 16:00 Uhr, Hörsaal I, Jügelhaus, Mertonstrasse 17-21, Campus Bockenheim Termine 11.01.10 Zur Bedeutung der räumlichen Umwelt für das Altern Prof. Dr. Frank Oswald, Universität Frankfurt, Fachbereich Erziehungswissenschaften, Stiftungsprofessur für interdisziplinäre Alternswissenschaften 18.01.10 Ressourcen für Lebensqualität im Alter: Heute und morgen Prof. Dr. Hans Werner Wahl, Universität Heidelberg, Psychologisches Institut,… mehr lesen →

Vorträge der 4. Tagung der Becker Stiftung online

16. Oktober 2009

„Gesundheit, Qualifikation und Motivation älterer Arbeitnehmer – messen und beeinflussen“ war das Thema der 4. Tagung der Marie-Luise und Ernst Becker Stiftung am 01. und 02. Oktober 2009 in Bonn. Auch in diesem Jahr bot die Tagung wieder eine gelungene Mischung von Expertenbeiträgen aus Wissenschaft und Praxis. Ab sofort finden Sie alle Vorträge der Referenten auf… mehr lesen →

Was passiert mit uns im Alter?

12. Oktober 2009

Meldung vom 12.10.2009 Stuttgart: Gemeinsames Symposium der Heidelberger Akademie der Wissenschaften mit der Universität Stuttgart am 4. und 5. November 2009, gefördert von der Robert Bosch Stiftung Festvortrag: Mittwoch, 4. November 2009, Beginn um 18.00 Uhr, großer Sitzungssaal des Rathauses der Stadt Stuttgart, Marktplatz 1 Prof. Dr. Axel Börsch-Supan (Direktor des Mannheimer Forschungsinstituts Ökonomie und… mehr lesen →

Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin 24.-26.09.2009

31. August 2009

Die Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin findet in diesem Jahr vom 24.-26.9. in Linz, Oberösterreich, statt. Die Themenschwerpunkte sind „Altern und Arbeitsfähigkeit“, „Prävention und Gesundheitsförderung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement“ und „Quo vadis, Arbeitsschutzstrategie?“ Programm und Anmeldung finden Sie auf auf der Homepage der Gesellschaft www.gamed.at.

10. Zürcher Gerontologietag – Endlich alt – endlich frei!

19. August 2009

Endlich alt – endlich frei! Warum es sich zukünftig lohnt, alt zu werden 10. Zürcher Gerontologietag Eine Tagung des Zentrums für Gerontologie der Universität Zürich Datum: Dienstag, 1. September 2009, 9:00 – 17:30 Uhr Ort: Universität Zürich, Hörsaalgebäude Häldeliweg 2 (Hörsaal E-11) Thema: In den meisten Ländern der Erde werden die Menschen immer älter, und… mehr lesen →

"Gesund altern" – Sommerschule des Marsilius-Kollegs

6. August 2009

Renommierte Referenten bei der Sommerschule des Marsilius-Kollegs der Universität Heidelberg vom 31. August bis 11. September 2009 – Öffentlicher Vortrag mit Prof. Dr. Ursula Lehr am 1.9.2009 in der Alten Aula der Universität. Mit steigender Lebenserwartung der Menschen gewinnt das Thema „Gesundheit im Alter“ sowohl für den Einzelnen als auch für die Gesellschaft an Relevanz…. mehr lesen →

Over the Hill

22. Juni 2009

„Over the Hill. Verortungen des Alters zwischen Utopie und Heterotopie.“ – So der Titel eines Sypmposium in Braunschweig Anfang Juni 2009. Ziel des Symposiums war es, die kulturelle Verschiedenheit und den aktuellen Wandel von Altersbildern in den Blick zu nehmen. Dazu wurden insbesondere Theorien der Gender Studies herangezogen: Mit ihnen lässt sich die Vielfalt von… mehr lesen →

Akademietage in Bietigheim-Bissingen haben Senioren im Blick

26. Mai 2009

Akademietage vom 17. – 18. November 2009 im Kronenzentrum Bietigheim-Bissingen. Thema: Chancen und Risiken einer alternden Gesellschaft Namhafte Referenten beleuchteten das Thema in Vorlesungen Veranstalter: Dachverband für Seniorenarbeit, AG 60 Plus, Schiller Volkshochschule Kreis Ludwigsburg, Bietigheimer Zeitung und Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen. Link: www.dachverband-fuer-seniorenarbeit.de

"Alter in der Antike – Die Blüte des Alters aber ist die Weisheit"

19. April 2009

Im Rheinischen Landschaftsmuseum findet vom 26.02. bis 07.06.2009 eine Sonderausstellung zum Thema „Alter in der Antike – Die Blüte des Alters aber ist die Weisheit“ statt. Die Ausstellung erzählt die Geschichte des Alters in der Antike. In der Sagenwelt, in den Bildnissen alter Philosophen, in den Heilmitteln gegen das Altern und im Vertuschen von Alterszügen… mehr lesen →