Sağlik-Transfertagung: Gesundheitsförderung und ältere Menschen mit Migrationshintergrund

25. Oktober 2013

Tagung zur Gesundheit von älteren Menschen mit türkischem Migrationshintergrund an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Gesundheitsförderung funktioniert am besten, wenn sie zielgruppengerecht ausgerichtet und umgesetzt wird. Das Projekt „Sağlik“ (auf „Türkisch“: Gesundheit oder Allgemeines Wohlbefinden) richtet sich an über 60-jährige Frauen und Männer mit türkischem Migrationshintergrund. Entwickelt und implementiert wurden gesundheitsförderliche Angebote zu gesunder… mehr lesen →

Pressekonferenz und Studienpräsentation: Produktiv im Alter

23. Oktober 2013

Was Politik und Unternehmen von anderen europäischen Ländern lernen können Deutschlands Unternehmen stehen in Zukunft weniger Arbeitskräfte zur Verfügung, die zudem im Schnitt deutlich älter sein werden als bislang. Um die negativen Folgen für Wohlstand und Sozialsysteme abzufedern, werden die Menschen künftig länger arbeiten müssen. Wie dies gelingen kann, und welche Rollen Staat und Unternehmen… mehr lesen →

Forschungsverbünde stellen in Hamburg Strategien für mehr Gesundheit im Alter vor

17. Oktober 2013

Blaupause für ein gesundes und glückliches Altern Gesund und aktiv sein auch im hohen Alter – diesem Menschheitstraum näher zu kommen ist das Ziel von sechs interdisziplinären Forschungsverbünden im gesamten Bundesgebiet, seit 2007 im Rahmen des Förderschwerpunkts „Gesundheit im Alter“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gebündelt. Vom 16. bis zum 18. Oktober werden… mehr lesen →

Besser arbeiten – aber wie? / 50 Jahre Institut für Arbeitswissenschaft an der TU Darmstadt

2. Oktober 2013

Als 1963 das Institut für Arbeitswissenschaft (IAD) gegründet wurde, leisteten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der TU Darmstadt echte Pionierarbeit. Inzwischen ist das Fachgebiet weit gekommen. Das 50. Jubiläum wird am 8. und 9. Oktober mit einer Festveranstaltung gefeiert, zu der unter anderem der designierte DGB-Chef Reiner Hoffmann als Referent erwartet wird. Einen Blick auf… mehr lesen →

IAAEU-Konferenz über „Krankheitsbedingte Abwesenheit am Arbeitsplatz“ und „Präsentismus“

Am 10. und 11. Oktober richtet die Ökonomische Abteilung des Instituts für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union (IAAEU) eine hochkarätige Konferenz zu den Themen „Krankheitsbedingte Abwesenheit vom Arbeitsplatz“ (Absentismus) und zu dem noch jungen Forschungsfeld des sogenannten „Präsentismus“ aus. Gerade das Phänomen des Präsentismus, in dem es um Arbeitnehmer geht, die krank auf… mehr lesen →

Fit für die Zukunft? Altengerechte Quartiersentwicklung

27. September 2013

Terminhinweis: Difu-Seminar, 18. bis 19. November 2013 in Berlin Unabhängig von ihrem Anteil an der Quartiersbevölkerung hat für ältere Menschen der „Kiez“, das „Viertel“, die „Nachbarschaft“ große Bedeutung, da im Alter Kompetenzen und Mobilität für Aufbau und Stabilisierung weiträumiger Aktions- und Kontaktnetze oftmals abnehmen. Altersspezifische Qualitäten von Wohnung, Wohnumfeld, sozialer und kultureller Infrastruktur inklusive Pflegemöglichkeiten… mehr lesen →

Fachlaufbahnen als Alternative

19. September 2013

Am 23. September 2013 findet an der Helmut -Schmidt-Universität die Abschlusstagung des Forschungsprojekts „Fachlaufbahnen – Alternative Laufbahnentwicklung für Frauen und Männer in Unternehmen“ statt. Ziel des Projekts war die Weiterentwicklung und Einführung sogenannter Fachlaufbahnen, mit denen insbesondere hochqualifizierten und karriereorientierten Frauen und Männern eine alternative Laufbahnentwicklung in Unternehmen angeboten werden soll. Bei der Abschlusstagung werden… mehr lesen →

Herausforderungen des Älterwerdens bewältigen

17. September 2013

„Alter(n) lernen“ – Tagung der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG) zu Gast in Ulm Der Umgang mit dem Altern ist nicht immer leicht – nicht für die Gesellschaft und erst recht nicht für den Einzelnen. Zunehmende Gebrechlichkeit und Krankheitsanfälligkeit erschweren den Alltag oder machen ihn gar unmöglich. Altengerechte Anpassungsmaßnahmen von Seiten des individuellen… mehr lesen →

ITA-Jahrestagung „Betriebliche Handlungsfelder im Demografischen Wandel“

13. September 2013

Am 29. Oktober 2013 findet die 24. Jahrestagung des Instituts für Technologie und Arbeit (ITA) in Kaiserslautern (Tagungsort: Fraunhofer IESE, Fraunhofer Platz 1) statt. Die diesjährige Tagung steht unter dem Motto „Betriebliche Handlungsfelder im demografischen Wandel“. Die diesjährige Veranstaltung ist gleichzeitig der 2. Demografietag Westpfalz der Regionalgruppe Westpfalz des ddn – Das Demographie Netzwerk. Zudem… mehr lesen →

Die Zukunft der Arbeit in der digitalen Welt

10.10.2013 in München Fachkonferenz des MÜNCHNER KREIS Dass sich die Arbeitswelt durch die fortschreitende Digitalisierung verändert, ist eine Binsenweisheit. Doch derzeit erleben wir erst die Vorboten eines weitreichenden Wandels. Wie verändert die Digitalisierung die Arbeitswelt? Was steckt hinter der vorhergesagten Polarisierung der Arbeitsmärkte? Welche Arbeitsformen werden sich in der Zukunft durchsetzen – welche an Bedeutung… mehr lesen →