Vorstand

 

familie-becker-300

von links: Dr. Petra Becker, Marie-Luise Becker und Dr. Ursula Becker

 

Zusammensetzung

Der Vorstand besteht aus drei Personen und ist ehrenamtlich tätig. Das Amt der Vorstandsvorsitzenden bekleidet seit Stiftungsgründung Marie-Luise Becker. Seit 2010 gehören die Töchter der Stifter Drs. Petra und Ursula Becker ebenfalls zum Vorstand der Becker Stiftung.

Rechte, Pflichten und Aufgaben

Der Stiftungsvorstand vertritt die Stiftung gerichtlich und außergerichtlich. Er hat die Stellung eines gesetzlichen Vertreters.

Der Stiftungsvorstand hat im Rahmen des Stiftungsgesetzes und der Satzung den Willen der Stifter so wirksam wie möglich zu erfüllen. Zu seinen Aufgaben zählen insbesondere die Verwaltung des Stiftungsvermögens einschließlich der Führung von Büchern und der Aufstellung des Jahresabschlusses. Er fasst alle Beschlüsse über die Stiftungsmittel und die Verwendung der Erträgnisse des Stiftungsvermögens.