AGE CERT

 

AGE CERT Logo300

Altersgerechte Personalentwicklung unterstützen

Der demographische Wandel bringt für die Personalstruktur in Unternehmen tiefgreifende Veränderungen: Bereits heute ist etwa ein Drittel aller Mitarbeiter zwischen 50 und 65 Jahre. Eine besonders einschneidende Veränderung der Altersstruktur erwartet die deutsche Wirtschaft zwischen 2017 und 2024. In diesem Zeitraum wird das Erwerbspersonenpotenzial jeweils zu 40 Prozent aus 30- bis unter 50-Jährigen und aus 50- bis unter 65-Jährigen bestehen. Diese Zahlen machen deutlich: Gewinner im demographischen Wandel werden die Unternehmen sein, die ihre zukünftige Innovationskraft, Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit sichern, indem sie die Produktivität ihrer Mitarbeiter bis zum Erreichen des Rentenalters erhalten.

Alter und Arbeitsfähigkeit aktiv managen

Körperliche Leistungsfähigkeit, Kompetenzen und Motivationen verändern sich mit dem Alter. Altersgerechte Personalentwicklung liefert hier die Strukturen und Prozesse, die Unternehmen und ihre Mitarbeiter dabei unterstützen, Arbeitsfähigkeit und Unternehmenserfolg zu sichern. Gleichzeitig wird auch der Wettbewerb um kompetente Arbeitnehmer zunehmen. Hier müssen Unternehmen gerade für ältere Bewerber neue Perspektiven bieten.

Die Marie-Luise und Ernst Becker Stiftung beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit der Thematik der Arbeit im Alter und der Veränderung der beruflichen Leistungsfähigkeit im Verlauf des Erwerbslebens. Dabei war festzustellen, dass es vielen Unternehmen heute noch an gezielten Maßnahmen fehlt, um den Auswirkungen des demographischen Wandels zu begegnen. Das Ziel ist, Unternehmen für dieses – in Zukunft auch wirtschaftlich sehr wichtige – Thema zu sensibilisieren. Denn es gibt heute eine Vielzahl von Instrumenten, die es ermöglichen, ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer optimal einzusetzen. AGE CERT möchte Unternehmen und Unternehmer dabei unterstützen.

AGE CERT Benchmark für altersgerechte Personalentwicklung

AGE CERT ist ein Siegel für Unternehmen mit vorbildlicher altersgerechter Personalentwicklung. Gleichzeitig ist AGE CERT ein Instrument, um auf wissenschaftlicher Grundlage den Status der Personalentwicklung abzufragen und zu bewerten. Die Verantwortlichen erhalten Hinweise auf konkrete Verbesserungsmöglichkeiten und die dafür notwendigen Maßnahmen. So kann weiteres Entwicklungspotenzial in Unternehmen erschlossen werden.


Mehr zu AGE CERT finden Sie unter:

http://www.agecert.de/