“Silver Heroes” – Sport im Alter


 

am von .

“Die Serie „Silver Heroes” entstand zwischen 2009 und 2012 und zeigt Athleten verschiedenster sportlicher Diziplinen. Keine(r) von ihnen ist jünger als 65 Jahre. Darunter befinden sich echte und immer noch aktive Stars wie der 81-jährige Tennistrainer Nick Bollettieri, der Rennfahrer Hans Herrmann (84) oder der japanische Springreiter und Olympionike Hiroshi Hoketsu (71). Aber auch Spätberufene wie der Ultramarathonläufer Horst Preisler (77) oder der Dortmunder „Bungee-Junkie” Helmut Wirz (87) und ehemalige Medaillengewinnerinnen wie Skirennläuferin

Quelle: Karsten Thormaehlen Horst Preisler ist 78 Jahre alt und Ultramarathonläufer. Fotograf Karsten Thormaehlen hat ihn für seine Serie "Silver Heroes" fotografiert.

Quelle: Karsten Thormaehlen
Horst Preisler ist 78 Jahre alt und Ultramarathonläufer. Fotograf Karsten Thormaehlen hat ihn für seine Serie “Silver Heroes” fotografiert.

Heidi Biebl (71) oder die Fechterin Heidi Grundmann-Schmid (74) fanden Eingang in die Sammlung höchst aktiver und leistungswilliger Senioren. Der Stern schrieb in der Ausgabe 13/2009*: „Ausnahme-Alte? Sport-Oldies? Von wegen! Hochbetagt und superfit – das gibt es immer mehr. Ob Radfahren oder Schwimmen, Motorradrennen oder Florettfechten, Karate oder Bodybuilding – kaum eine Disziplin gibt es noch, in der Alte nicht längst kräftig mitmischen.” (Quelle: www.karstenthormaehlen.com)

Weitere Infos unter www.silver-heroes.com

Ein aktuelles Interview unter dem Titel “Neue Bilder vom Alter” mit dem Fotografen Karsten Thormaehlen finden Sie im Newsletter der von “Erfahrungist Zukunft” (4. Februar 2014).

Das gleichnamige Buch ist im Oktober 2012 bei Kehrer erschienen und kann hier direkt über amazon.de für 35 Euro bezogen werden.