Abschlussbericht zum Förderpreis “Alter und Arbeit 2011”

12. Februar 2013

Zusammenfassung der Projektergebnisse Es ist evident, dass eine lebensstilabhängige Beeinflussung von kognitiven Leistungen im Alter ihre Wirksamkeit über eine Vielzahl von neurobiologischen und psychologischen und sozialen Faktoren entfalten können. Diese Studie fokussiert zwei Faktoren, die aufgrund ihrer Brückenbildung zwischen Neurobiologie und psychosozialen Faktorenrelevant sind, und zwar die Selbsteinschätzung der eigenen Gesundheitsperspektive und die Neurobiologie motivierten… mehr lesen →