Aktuelle Ausgabe “Demografische Forschung Aus Erster Hand”


 

am von .

“Demografische Forschung Aus Erster Hand” wird vom Max-Planck-Institut für demografische Forschung, Rostock, in Kooperation mit dem Institut für Demographie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien, und dem Rostocker Zentrum zur Erforschung des Demografischen Wandels herausgegeben.

Themen der aktuellen Ausgabe (4/2010) sind:

  • Negative Folgen der Alterung bislang überbewertet. Neue Maßzahlen für aktuelle Bevölkerungsentwicklung.
  • Nur eine Alternative für hoch qualifizierte Frauen? Kleinkinderbetreuung in Deutschland: Erhebliche Unterschiede zwischen Ost und West.
  • Unterschiede in der Müttererwerbstätigkeit bleiben bestehen. Ostdeutsche Frauen mit Kindern sind häufiger Vollzeit erwerbstätig als westdeutsche.

Das Heft finden Sie hier zum kostenlosen Download:
http://www.demografische-forschung.org/archiv/defo1004.pdf

Quelle: http://www.demografische-forschung.org, 22.12.2010