Arbeit, Alter und Gesundheit – ein Beitrag zur Ringveranstaltung der Stadt Dortmund


 

am von .

“Das Wissenschaftsjahr 2011 steht unter dem Motto “Forschung für unsere Gesundheit” und stellt den Menschen in den Mittelpunkt der Betrachtung. Gemeinsam mit Partnern aus Hochschulen, Forschungsinstituten und Gesundheitseinrichtungen hat die Stadt Dortmund 2011 eine dazu passende Ringveranstaltung zusammengestellt.

Am 17. Mai fand diese beim Mitveranstalter Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in der Gefahrstoffhalle der DASA Arbeitswelt Ausstellung statt.

Prof. Dr. Hans Martin Hasselhorn, BAuA-Fachbereichsleiter Arbeit und Gesundheit, sprach zm Thema “Arbeit, Alter und Gesundheit – eine Herausforderung für die Arbeitswissenschaft”, Prof. Dr. Gerhard Naegele von der Forschungsgesellschaft für Gerontologie e.V. am Institut für Gerontologie an der Universität Dortmund zum Thema “Arbeit, Altersbilder und Gesundheit – eine Herausforderung für die Personalpolitik”.

Im Folgenden stehen Ihnen die Präsentationen der Veranstaltung zum Herunterladen zur Verfügung:

Flyer der Veranstaltung

Arbeit, Alter und Gesundheit – eine Herausforderung für die Arbeitswissenschaft

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.baua.de/de/Publikationen/Fachbeitraege/Arbeit-Alter-Gesundheit-2011.html, 27.05.2011