Fachbuch: Betriebliches Alters- und Alternsmanagement


 

am von .

Jan Bögel und Frerich Frerichs

“Betriebliches Alters- und Alternsmanagement – Handlungsfelder, Maßnahmen und Gestaltungsanforderungen”

Dieses Fachbuch ist im Rahmen der Entwicklung von AGE CERT Qualitätssiegel Altersgerechte Personalentwicklung (www.age-cert.de) auf Initiative der Marie-Luise und Ernst Becker Stiftung entstanden.

Angesichts der Alterung und Schrumpfung der deutschen Erwerbsbevölkerung gewinnen ältere Arbeitnehmer als personalwirtschaftliche Ressource zunehmend an Bedeutung. Inwieweit ältere Arbeitnehmer tatsächlich bis zum Renteneintritt in den Betrieben verbleiben und dort auch produktiv tätig sein können, ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt allerdings in vielen Bereichen der Arbeitswelt fraglich. Gefordert sind daher ganzheitliche Konzepte für den Erhalt, die Förderung und Erschließung der Leistungspotenziale alternder Belegschaften.

Das vorliegende Buch liefert basierend auf einer Bestandsaufnahme des derzeitigen Forschungstandes einen Überblick über die relevanten Handlungsfelder, Maßnahmen und Gestaltungsanforderungen eines solchen betrieblichen Alters- und Alternsmanagements. Altersspezifische interindividuelle Unterschiede und intraindividuelle Entwicklungsdynamiken werden in besonderer Weise berücksichtigt. Die Befunde liefern die wissenschaftlich-konzeptionellen Grundlagen zur Etablierung von AGE CERT mit dem zukünftig vorbildliche Ansätze im Umgang mit alternden Belegschaften sichtbar gemacht und fundiert an Hand eines Kriterienkataloges bewertet werden sollen.

Zu erwerben über amazon.de: Betriebliches Alters- und Alternsmanagement: Handlungsfelder, Maßnahmen und Gestaltungsanforderungen

Erschienen im März 2011
ISBN: 978-3-8391-1516-9
Verlag: BOD GmbH
Autoren: Jan Bögel und Frerich FrerichsHerausgeber: Marie Luise und Ernst Becker Stiftung
155 Seiten
29,90 Euro