Gesunder Start in ein langes Arbeitsleben


 

am von .

In Deutschland leiden 1,8 Milionen Kinder an Übgewicht (Adipositas), eine Millionen an psychischen Erkrankungen und über 600.000 Kinder an Asthma. Diese Zahlen steigen. Und dennoch nimmt die Anzahl von Anträgen auf eine Kinder- oder Jugendrehabilitationsmaßnahme ab.

Krankheiten die in der Kindheit nur unzureichend oder gar nicht richtig behandelt werden, können die Entwicklung eines Kindes und seine Lebensqualität und Leistungsfähigkeit im Erwachsenenalter stark beeinflussen. Das ist nicht nur sehr bedauerlich für das Kind, sondern auch gefährlich für unsere Gesellschaft.

Die Aktion Kinderreha ist angetreten, um hier Abhilfe zu schaffen. Ziel ist es, möglichst viele Menschen über die Zugangsmöglichkeiten zu einer Reha zu informieren.

Kranke Kinder brauchen unsere Hilfe. Zu wenig Menschen wissen, dass Kinderreha als hochwirksame Behandlungsform existiert. Nur informierte Eltern, Erzieher und Ärzte können die richtige Entscheidung für eine gute Zukunft kranker Kinder treffen.

Die “Aktion Kinderreha” wurde von der Dr. Becker Klinik Norddeich ins Leben gerufen und möchte sich damit zum Wohl der Kinder in Deutschland engagieren. Die Mitarbeiter der direkt an der deutschen Nordseeküste gelegenen Klinik engagieren sich bereits seit über 10 Jahren für die Kinderrehabilitation in Deutschland. Über 2.000 Asthmakindern konnte schon geholfen werden.

Die “Aktion Kinderreha” richtet sich einrichtungs- übergreifend an alle Eltern und Einrichtungsleitungen. Unser Ziel ist es, für die Entwicklung Aufmerksamkeit zu generieren und – letztendlich – auch für die Einrichtungen, die derzeit alle um ihr Überleben kämpfen müssen – mehr Anträge zu erhalten.

Unterstützen Sie die Aktion, damit unsere Kinder gestärkt ins Leben starten!

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.aktion-kinderreha.de