Graumulle sollen Mysterium des Alterns erklären


 

am von .

gefunden auf welt.de am 06. August 2009

“Graumulle leben in Kolonien zusammen, in denen nur ausgewählte Paare die Fortpflanzung sichern. Forscher aus Essen haben nun herausgefunden, dass Graumulle, die sexuell aktiv sind, nur halb so schnell altern wie jene Tiere, die sich nicht an der Fortpflanzung beteiligen. Sex wirkt also offenbar wie ein Jungbrunnen.”

Den kompletten Artikel finden Sie hier:
http://www.welt.de/wissenschaft/article4268056/Graumulle-sollen-Mysterium-des-Alterns-erklaeren.html