Vortrag: Jung Alt Werden – Alt Jung bleiben. (K)ein Widerspruch?


 

am von .

“Di., 21. Juni 2011, 18.30 Uhr

In den Räumen des Ellert & Richter Verlags trägt Carola Kleinschmidt die wichtigsten und aktuellsten Erkenntnisse aus Psychologie, Medizin und Soziologie zum Thema ihres Buches “Jung alt werden. Warum es sich mit 40 schon lohnt, an 80 zu denken” vor und geht auf die drängendsten Fragen ein: Wie gelingt ein Leben, das auch im Alter Zufriedenheit schenkt? Wie viel Einfluss hat man tatsächlich auf lebenslange Gesundheit, Geisteskraft, Auskommen und Beziehungen? Wie viel Planung ist schon in jüngeren Jahren nötig – wie viel wäre übertrieben?

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ellert & Richter Verlag, Große Brunnenstraße 116–120, 22763 Hamburg
Eintritt € 6,–
Anmeldung erbeten: aktiv@ellert-richter.de, Tel. 040 / 39 84 77 18, Ihre Ansprechpartnerin:  Simone Winkens”

Weitere Informationen finden Sie hier: http://jungaltwerden.wordpress.com/aktuelles/, Junio 2011