"Warum Frauen länger leben"


 

am von .

gefunden auf aerzteblatt.de vom 03. Dezember 2009

“Warum Frauen länger leben Tokio – Männer sterben nicht deshalb früher, weil sie härter arbeiten, unnötige Risiken eingehen und sich ungesund ernähren. Nein, sie tragen die Saat zur Selbstzerstörung bereits in ihren Genen, denen japanische Forscher in Human Reproduction (2009: doi: 10/1093/humrep/dep400) mit einem ungewöhnlichen Experiment auf die Spur kamen.

Manabu Kawahara, Universität Saga, und Tomohiro Kono von der Universität Tokio haben an Mäusen durchgeführt, was sich an Menschen aus ethischen Gründen verbietet. Sie befruchteten eine Eizelle mit einer anderen.

Die Tiere, die von Leihmüttern ausgetragen wurden, hatten zwei Mütter, aber keinen Vater. Dennoch waren sie nicht nur kerngesund, sie lebten auch beträchtlich länger. Der Unterschied zu einer Gruppe von Kontrolltieren betrug im Durchschnitt 186 Tage. Das ist in etwa ein Drittel der gesamten Lebensspanne einer Maus. […]”

den kompletten Artikel und die Studie finden Sie hier:
http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/39179/Warum_Frauen_laenger_leben.htm