XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit


 

am von .

Das globale Forum für Prävention findet vom 24. bis 27. August 2014 im Frankfurter Congress Center statt. Es werden werden über 4.000 Teilnehmer aus über 100 Ländern erwartet.

Die Veranstaltung findet alle drei Jahre in einem anderen Land statt und wird vom nationalen Ausrichter gemeinsam mit der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) und der Internationalen Vereinigung für Soziale Sicherheit (IVSS) organisiert.

Seit dem 1. März 2013 ist die Anmeldung online möglich und der Aufruf zur aktiven Beteiligung (Call for papers sowie Call for presentations) erfolgt.

“Unsere Vision: Prävention nachhaltig gestalten”

Die drei Hauptthemen heißen:

  • Präventionskultur – Präventionsstrategien – Vision Zero
  • Herausforderungen für die Gesundheit bei der Arbeit
  • Vielfalt in der Arbeitswelt

Der Weltkongress 2014 bietet Sicherheits- und Gesundheitsexperten, Vertretern von Unternehmen und Beschäftigten, Entscheidungsträgern aus Politik und Behörden, Sozialpartnern sowie allen, die auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes tätig sind, eine Plattform zum Informations- und Meinungsaustausch. Politische Foren, Fachveranstaltungen und Workshops geben Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch, zur konkreten Zusammenarbeit und der Darstellung von Best-Practice-Beispielen.

Link zum Portal des XX. Weltkongresses für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014 in Frankfurt: www.safety2014germany.com

Quelle: www.praevention-aktuell.de und www.safety2014germany.com, 05.04.2013