gastredner-franz-muentefering-ist-seit-2015-vorsitzender-212614

Bewegung der Beine ernährt auch das Gehirn!

19. September 2016

 Mülheim-Kärlich. „Die fitten Alten!“, so lautete das Leitthema des Infotages Seniorensport, den der Sportbund Rheinland durchführte. Nicht zuletzt aufgrund der demografischen Entwicklung ist das Thema aktueller denn je: Seniorinnen und Senioren gestalten die Gesellschaft aktiv mit und sind zudem auch als Ehrenamtliche unverzichtbare Mitglieder für die Vereine. Dies betonte auch Monika Sauer, Präsidentin des Sportbundes… mehr lesen →

img114527950

Teilnehmer für europaweite Studie „Sitless“ gesucht

6. September 2016

Bewegung ist gerade auch im Alter wichtig. Ulmer Wissenschaftler suchen alte Menschen, die sich an der Studie „Sitless“ beteiligen.   Ulm | 06.09.2016 Lieber sitzen statt aktiv sein: Besonders ältere Menschen, die häufig an mehreren gesundheitlichen Problemen leiden, bewegen sich oft deutlich zu wenig. Dies – so zeigen Studien – kann zu Gebrechlichkeit führen, bestehende… mehr lesen →

Walken Ältere

Großer Aktionstag am Samstag wendet sich an ältere Menschen in Höhscheid. Beratung inbegriffen.

30. August 2016

Solingen, 30.08.2016  Sport hält fit, besonders im Alter. Darum startet das Quartiersmanagement Höhscheid zusammen mit dem Sportbund einen großen Aktionstag für Menschen über 55 Jahre mit einem bunten Programm an vier Standorten. Immer mehr Menschen werden immer älter. Viele sind lange fit und leistungsbereit. Es wächst aber auch die Zahl derer, denen dies aufgrund der persönlichen… mehr lesen →

36237271057

Moderate körperliche Aktivität bei Über-65-jährigen halbiert Herz-Kreislauf-Sterblichkeit

29. August 2016

Ausmaß der Aktivitäten muss dem individuellen Gesundheitszustand angepasst sein Rom (pts003/28.08.2016/12:40) – Moderate körperliche Aktivität bei Menschen über 65 Jahren verringert die Herz-Kreislauf-Sterblichkeit um mehr als 50 Prozent und die Risiken eines akuten Ereignisses um mehr als 30 Prozent. Das berichtete die finnische Geriaterin Prof. Riitta Antikainen (University Oulu) auf einer Pressekonferenz des Europäischen Kardiologiekongresses… mehr lesen →

Sportvereine im Quartier: Turbo-Schnecken Lüdenscheid e. V.

11. August 2016

Aktionstag „Mal als Turbo – mal als Schnecke“ als neuer Baustein der Quartiersarbeit des Vereins Ausgangssituation im Quartier: Der demografische Wandel führt seit geraumer Zeit zu einer sehr dynamischen Veränderung der Stadtgesellschaft Lüdenscheids. Dies betrifft insbesondere den Bezirk 05 (Quartier: Honsel/Eichholz). Dort sind 30 Prozent der Einwohner älter als 55 Jahre (Stand: 31.12.2014). Der Bezirk… mehr lesen →

Quartiersprojekt des TV Bochum-Brenschede – Fit bis ins hohe Alter in Querenburg

4. August 2016

Bochum 28.06.2016: Der TV Bochum-Brenschede strebt eine nachhaltige Entwicklung seiner Quartiersarbeit an. Der Verein kooperiert bei seinen Bewegungsangeboten im Bereich Sport der Älteren mit zahlreichen Partnern aus dem Quartier Querenburg. Ausgangssituation im Quartier: Der Stadtteil Bochum-Querenburg ist Standort der Ruhr-Universität Bochum. Querenburg ist der jüngste Stadtteil  Bochums mit dem niedrigsten „Alt-Jung-Quotienten“. Im Gegensatz zu den meisten… mehr lesen →

Turnen mit 80 Jahren

Turnen mit fast 80 Jahren

4. Juli 2016

Bremen dpa Sie ist 78 Jahre alt und topfit: Spagat, Handstand und Barrenturnen – all das bewältigt Roswitha Wahl mit Bravour und mit Leichtigkeit. Während viele Gleichaltrige eher an Mobilität einbüßen, blüht die Seniorin auf und schafft, was sich die meisten wohl nicht mehr zutrauen. Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Turnen steht die gelernte Krankenschwester… mehr lesen →