Neue Herausforderungen halten im hohen Alter fit

28. März 2017

Heidelberg – Je älter ein Mensch wird, desto größer ist bei ihm die Wahrscheinlichkeit, mit Erkrankungen und Einschränkungen zu leben. Wie man auch im Alter fit bleiben kann: Je älter ein Mensch wird, desto größer ist bei ihm die Wahrscheinlichkeit, mit Erkrankungen und Einschränkungen zu leben. Typischen Altersgebrechen wie Demenz oder mangelnder Beweglichkeit kann aber… mehr lesen →

Altersforschung in Sachsen-Anhalt: Die Suche nach der richtigen Kruste

Halles Methusalem-Professor Andreas Simm sucht für die nächste Zeit  dringend eine Bäckerei, die ihn bei seinen Forschungen unterstützt. Denn das Motto der von ihm geplanten, umfangreichen Untersuchungen könnte heißen: Iss dich gesund! Den Altersforscher treibt die Frage um, wie ist Langlebigkeit aus biologischer Sicht zu bewerten und zu unterstützen. Wenn seine Vision greift, sorgt eines… mehr lesen →

Aktiv und fit im Alter – Grundlage für ein selbständiges Leben.

22. Dezember 2016

Der Vortrag von Herrn Dr. Rott (Psychologe und Alternsforscher) zum Thema ‚Wie halte ich mich auch im Alter fit‘ im dumont Haus in Köln war ein voller Erfolg. Fast 100 Besucher hörten interessiert zu, dass man wohl doch, im Gegensatz zu der oft verbreiteten Meinung, in jedem Alter noch etwas für seine körperliche Fitness und… mehr lesen →

Tolle Resonanz beim FITNESS-Check in der Martin-Luther-Kirche

8. Dezember 2016

Hürth, den 01.12.2016 Bei alltäglichen Dingen, wie dem Treppensteigen, Schuhe binden oder beim Aufstehen aus dem Fernsehsessel erreichen Senioren oft sehr schnell ihre Leistungsgrenze. Doch das muss nicht sein. In der  Martin-Luther-Kirche in Hürth-Gleuel stellten sich heute über 20 Senioren einem speziellen Alltags-Fitness-Test (AFT). Der in den USA entwickelte und in Deutschland vom Deutschen Olympischen… mehr lesen →

DJK Blau Weiss Annen bringt Quartier in Bewegung

Witten 01.12.2016:  Die Quartiersarbeit in Witten-Annen vernetzt unterschiedlichste Akteure aus dem Stadtteil. Die DJK Blau Weiss Annen ist einer davon. Der Verein hat sich als Impulsgeber der Quartiersentwicklung einen Namen gemacht. Im Rahmen des Entwicklungsprojektes „Sportvereine im Quartier“ wurden neue Quartiersprojekte realisiert. Ausgangssituation im Quartier: Annen ist der größte der sieben Stadtteile von Witten. Rund… mehr lesen →

Altenbericht fordert Sicherstellungsauftrag für Kommunen

7. November 2016

Donnerstag, 3. November 2016 Berlin – Große Veränderungen bei der Gesundheitsversorgung vor allem in ländlichen Regionen fordert der siebte Altenbericht der Bundesregierung. Das Bundeskabinett hatte den Bericht gestern gebilligt und eine Stellungnahme dazu abgegeben. Der Report, der noch nicht veröffentlicht ist, wird nun Bundestag und Bundesrat zugeleitet. Dem Deutschen Ärzteblatt liegen vorab Ergebnisse vor. Übergreifendes… mehr lesen →

Anregungen, Adressen und Angebote zum aktiven und selbstbestimmten Leben im Alter in Nordrhein-Westfalen

31. Oktober 2016

Pressemitteilung des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen vom 29. September 2016 Wie möchte ich im Alter leben? Wie kann ich mitbestimmen, welche Angebote es für Ältere in meinem Wohnviertel oder meinem Dorf gibt? Was zahlt die Pflegeversicherung? Wer sich mit solchen Themen beschäftigt, findet in der neuen Broschüre „Alt werden, wo… mehr lesen →