Corona-Pandemie: Ältere Menschen und gefährdete Gruppen schützen

23. März 2020

Ministerin Giffey und der BAGSO-Vorsitzende Müntefering appellieren an alle Generationen Die Bundesseniorenministerin Dr. Franziska Giffey und der Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO), Franz Müntefering, appellieren gemeinsam an alle Bürgerinnen und Bürger, gefährdete Gruppen vor Corona-Infektionen zu schützen. Das Coronavirus mit dem Namen COVID-19 ist für ältere Menschen und für Personen mit Vorerkrankungen besonders gefährlich…. mehr lesen →

Kardiale Fitness schützt vor Demenzen

13. Januar 2020

Madison/Wisconsin/Paris – Angestellte im Londoner Regierungsbezirk Whitehall, die mit 50 Jahren 7 kardiologische Lebensregeln („Simple 7“) befolgten, erkrankten im höheren Alter deutlich seltener an einer Demenz. Häufige Krankheiten und größere chirurgische Eingriffe waren dagegen mit einem erhöhten Risiko verbunden. Bei den meisten Menschen lassen die kognitiven Fähigkeiten im Alter allmählich nach. Oft sind es gesundheitliche Krisen,… mehr lesen →

#KoelnBegeistert: Die Aktion – So machen Sie mit

14. Juni 2018

Die Marie-Luise und Ernst Becker Stiftung hat in Kooperation mit dem Kölner Stadtanzeiger und dem Stadtsportbund Köln, die Initiative Köln begeistert ins Leben gerufen. Ziel dieser Aktion ist es Menschen gemeinsam und mit Begeisterung in Bewegung zu bringen. „Wir wollen die Menschen vom Sofa holen und setzen dafür gezielt Impulse und Anreize“, sagt Sabine Lattek,… mehr lesen →

Der Alltags-Fitness-Test auf dem 12. Deutschen Seniorentag in Dortmund

13. März 2018

Der Deutsche Seniorentag kommt nach Dortmund –  Kartenvorverkauf startet am 13.03.2018 Wie man aktiv, möglichst gesund und selbstbestimmt älter werden kann, welche Unterstützungsangebote es gibt und wie Prominente ihr Alter erleben: Unter dem Motto ‘ Brücken bauen’ bietet der Deutsche Seniorentag an drei Tagen ein Forum, um sich zu informieren, mit anderen ins Gespräch zu… mehr lesen →

Kölner Abende der Sportwissenschaft

6. September 2017

13. Kölner Abend der Sportwissenschaft – 20. September 2017 Die Deutsche Sporthochschule Köln und die Gesellschaft der Freunde und Förderer laden Sie herzlich zum 13. Kölner Abend der Sportwissenschaft am 20. September 2017 (Hörsaal 1 der DSHS Köln, 19:00 Uhr) zu folgendem Thema ein: DENKSPORT – Aktiv gegen das Vergessen! Die gute Nachricht zuerst: Ja,… mehr lesen →

Der Alltags-Fitness-Test auf dem Internationalen Deutschen Turnfest!

11. Juli 2017

Ein abwechslungsreiches Programm unter dem Motto „Wie bunt ist das denn!“ war in diesem Jahr für die Besucher des Internationalen Deutschen Turnfests in Berlin geboten. In der Pfingstwoche vom 5. bis 9. Juni 2017 sind Studierende des Studiengangs Gesundheit und Gesellschaft (CARE) mit ihrem Dozenten Dr. Christoph Rott nach Berlin gereist, um auf dem Messegelände… mehr lesen →

Radeln durch die virtuelle Welt macht fit und hält jung

Medizintechnik: Wie motiviert man ältere Menschen zu mehr Bewegung? Eine Möglichkeit ist, sie beim Ergometer-Training mit einer speziellen Brille in eine computergesteuerte Realität “zu entführen. “Ob Herz-Kreislauf-Erkrankung, Krebs, Übergewicht: Wir wissen heute, dass Bewegungsmangel bei sehr vielen Erkrankungen eine zentrale Rolle spielt”, sagt Günther Kolb, Geschäftsführer von Forte, dem Fortbildungsinstitut der Elisabethinen in Linz. “Aber… mehr lesen →

Denksport

25. April 2017

Das Projekt Denksport wurde an der Deutschen Sporthochschule Köln unter der Projektleitung von Herrn Prof. Dr. Dr. Schneider (Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaften) ins Leben gerufen und von Anfang an von der Marie-Luise und Ernst Becker Stiftung begleitet und unterstützt. Das Projekt DENKSPORT richtet sich an Menschen mit leichten kognitiven Beeinträchtigungen. Es zielt darauf ab,… mehr lesen →

Spenden für die Demenzforschung

11. April 2017

Am Samstag, den 08.04.2017 überreichte Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern, 75.000 Euro für die Demenzforschung an die Marie-Luise und Ernst Becker Stiftung. Die Spende nahmen Hildegard und Stiftungsreferentin Sabine Lattek entgegen – Frau und Tochter des bekannten Bayern-Trainers Udo Lattek, der in seinen letzten Jahren an Demenz litt. Die Marie-Luise und Ernst Becker Stiftung… mehr lesen →

Neue Herausforderungen halten im hohen Alter fit

28. März 2017

Heidelberg – Je älter ein Mensch wird, desto größer ist bei ihm die Wahrscheinlichkeit, mit Erkrankungen und Einschränkungen zu leben. Wie man auch im Alter fit bleiben kann: Je älter ein Mensch wird, desto größer ist bei ihm die Wahrscheinlichkeit, mit Erkrankungen und Einschränkungen zu leben. Typischen Altersgebrechen wie Demenz oder mangelnder Beweglichkeit kann aber… mehr lesen →