"Ab 41 Jahren werden wir glücklicher"


 

am von .

“Studie belegt: Im hohen Alter werden wir immer glücklicher. Eine Midlife-Crisis gibt es nicht

Über die dritten Zähne und die ersten grauen Haare muss sich niemand mehr ärgern. Forscher fanden heraus, dass der Mensch ab dem 41. Geburtstag immer glücklicher wird und mit 74 seine Blütezeit erlebt.

21.000 Briten ließen sich mehrere Jahre befragen, wie zufrieden sie mit ihrem Leben sind. Das Ergebnis erstaunt: Nicht als Twen oder Teenager sind die Menschen am glücklichsten, sondern in der zweiten Hälfte des Lebens, wenn der gefühlte dritte oder vierte Frühling anbricht […]”
Quelle: www.bz-berlin.de, 23. Februar 2010