Brauchen ältere Mitarbeiter einen extra Führungsstil?


 

am von .

“Mit Kunden sind wir derzeit immer häufiger zum Stichwort „demografische Entwicklung“ und was bedeutet das für das Thema Führung im Gespräch. Hier ist oft Verunsicherung wahrzunehmen: Wie gehe ich als (jüngere) Führungskraft mit meiner Verantwortung gegenüber meinen Mitarbeitern um? Was heißt das für die Zusammenarbeit im Team? Für welche Art von Problemlösungen sind ältere Mitarbeiter prädestiniert? […]”

Mit diesen Fragen beschäftigt sich ein aktueller Blog-Eintrag des Unternehmensberaters Stephan Teuber:
http://www.loquenz.de/blog-2010-10-19-brauchen-aeltere-mitarbeiter-einen-extra-fuehrungsstil.htm, 19.10.2010