Bundesregierung: Keine Rente mit 69


 

am von .

“Regierungssprecher Steffen Seibert gab heute (12.09.2011) bekannt, dass die Bundesregierung nicht die Einführung einer Rente mit 69 plane. Zuvor war bekannt geworden, dass das Bundesfinanzministerium neben anderen Optionen eine Erhöhung des Renteneintrittsalters auf 69 Jahre prüft.

Die Bundesregierung plant nach eigenen Angaben nicht die Einführung einer Rente mit 69. Ein solches Vorhaben werde weder gefordert, noch verfolgt oder in Erwägung gezogen, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag vor Journalisten in Berlin. Auch bei Vertretern von Koalition und Opposition stießen entsprechende Überlegungen aus dem Bundesfinanzministerium auf Ablehnung.[…]”

Den kompletten Artiel finden Sie hier: http://www.focus.de/politik/weitere-meldungen/bundesregierung-keine-rente-mit-69_aid_664545.html, 12.09.2011