Demographischer Wandel als größte Herausforderung


 

am von .

Die Pro-Seniore-Residenz Hohenburg zeigt noch bis zum 15. August eine Ausstellung zum Thema Demographischer Wandel im Saarland. Die Wanderschau ist eine Initiative des Saar-Gesundheitsministeriums.

Homburg. Der demographische Wandel und seine Folgen stellt in den kommenden Jahren eine Herausforderung für Politik und Gesellschaft dar. Im Saarland sind die Auswirkungen bereits heute sichtbar. Eine steigende Lebenserwartung und eine niedrige Geburtenrate sorgen neben einer hohen Abwanderungsrate dafür, dass die Bevölkerung im Saarland heute nicht nur immer älter wird, sondern auch schrumpft. Dem kann nur mit nachhaltigen Strategien begegnet werden. Deshalb hat eine Stabsstelle im Ministerium für Gesundheit und Verbraucherschutz die Wanderausstellung “Demographischer Wandel im Saarland und in Europa” initiiert.

Noch bis zum 15. August präsentiert die Pro-Seniore-Residenz Hohenburg erstmals diese faktenreiche Ausstellung. Eine Posterreihe mit den Zahlen, Daten und Fakten zur Bevölkerungsentwicklung im Saarland und in Europa macht auf dieses Thema aufmerksam.[…]”

Den kompletten Artikel finden Sie hier: http://www.pfaelzischer-merkur.de/region/saarpfalz/homburg/art27550,3881760, 09.08.2011