Die Bedeutung des Alters "Die Leute sind heute biologisch jünger"


 

am von .

“Die neuen Alten: Sie haben Zeit ohne Ende und sind so wohlhabend wie keine Generation vor ihnen. Doch wann wird der Mensch zum “Best Ager” und wie lange kann er es bleiben? Ein Gespräch über den neuen Begriff des Alterns und wie man diese Zeit mit Qualität füllt.

Ein Gespräch mit der Psychologieprofessorin Ursula Staudinger, die als Leiterin des Bremer Jacobs Center on Lifelong Learning interdisziplinär das Phänomen der alternden Gesellschaft erforscht.

SZ: Geht es den alten Menschen heute tatsächlich besser als früher?

Staudinger: Die Menschen werden viel älter als früher, ohne dass sich die Zeit der Gebrechlichkeit verlängert hat, die Jahre nach 65 sind überwiegend gesunde Jahre. Kalendarisches und biologisches Alter fallen zunehmend auseinander, von Generation zu Generation finden fünf bis acht Jahre biologische Verjüngung statt. Dazu kommt, dass die alten Menschen heute so wohlhabend wie nie zuvor sind und mehr freie Zeit in Rente haben als jede Generation vor ihnen.”

Den kompletten Artikel finden Sie hier: http://www.sueddeutsche.de/leben/die-bedeutung-des-alters-die-leute-sind-heute-biologisch-juenger-1.1118049, 09.07.2011