Gesundheitsvorsorge goes digital


 

am von .

“Internet und digitale Angebote haben längst ihren festen Platz in unserem alltäglichen Leben. Ein weiteres Merkmal unseres Zeitalters: Keiner hat mehr wirklich Zeit. Warum dann nicht das betriebliche Gesundheitsmanagement und die Motivation von Arbeitnehmern vor den PC verlegen? Ein Widerspruch? Nicht wirklich. Das beweist das neue Angebot der Dr. Becker Klinikgruppe in Kooperation mit einer Dortmunder Krankenversicherung: Seit dem letzten Jahr bietet das Kölner Unternehmen Online-Präventions- und Gesundheitsangebote für Einzelpersonen und Unternehmen an. Diese können ihre Kurse auch ganz locker und ohne Termindruck zu Hause wahrnehmen.

„Thematisch greifen wir auf das Schulungsportfolio unserer Rehabilitationskliniken zurück“, erklärt Silke Grießhammer, Projektkoordinatorin bei der Kölner Unternehmensgruppe. Es geht um Stress- und Stressbewältigung, Bewegung, gesunde Ernährung und Raucherentwöhnung. Das Dozententeam setzt sich ausschließlich aus Fachleuten wie Diplom-Oecotrophologen, Diplom-Psychologen und -Pädagogen sowie Diplom-Sportlehrern zusammen. Die Teilnehmer profitieren dabei von einer Art „virtual classroom“. Alle Angebote enthalten also Präsentationen, Chatrooms und eine Plattform für Diskussionen. Die jeweils zugeschalteten Teilnehmer können sich zeitgleich mit dem Schulungsleiter und den anderen Teilnehmern unterhalten.”

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Dr. Becker Klinikgesellschaft
0221 93 46 47 0
info@dbkg.de