Immer mehr Ältere finden einen Job


 

am von .

“Halle (Saale)/dapd. Infolge des demografischen Wandels finden in Sachsen-Anhalt mehr ältere Menschen eine Beschäftigung. Die Erwerbsbeteiligung der 50- bis 65-Jährigen habe sich deutlich verbessert, teilte die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Freitag in Halle mit. Sachsen-Anhalt liege bei der Beschäftigung der Generation 50plus bundesweit vor Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen auf Platz eins.[…]”

Den kompletten Artikel finden Sie hier: http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1317966035965&openMenu=987490165154&calledPageId=0&listid=994342720546, 07.10.2011