"Karriere ab 40: Reif für einen Neuanfang"


 

am von .

gefunden auf www.beobachter.ch vom 15. Oktober 2009

“Meistens passiert es in der zweiten Lebenshälfte: Im Beruf stellt sich Überdruss ein. Die Krise um die 40 trifft alle. Wer sich ihr früh genug stellt, kann durchaus noch einmal Vollgas geben.

Vielen Menschen wird in der Mitte ihres Lebens und ihrer Erwerbstätigkeit klar, dass sie nicht mehr weitermachen können oder wollen wie bisher. Die Gründe sind vielfältig: schwindende Leistungsfähigkeit, Überforderung in Job und Familie, Karriereknick oder körperliche Ermüdung. Überdruss und der Drang nach Veränderung sind bei den über 40-Jährigen verbreitet. Eine aktuelle Studie des Fachblatts «Social Science and Medicine» hat die Daten von über zwei Millionen Menschen aus 80 Nationen ausgewertet: Die Krise in der Lebensmitte trifft jeden, egal, ob Mann oder Frau, ob wohlhabend oder arm. Doch das ist kein Grund zur Verzweiflung, denn man kann der sogenannten Midlife-Crisis aktiv begegnen und aus ihr eine Midlife-Chance machen. Das gelingt umso eher, je früher man damit beginnt. […]”

den kompletten Artikel finden Sie hier:
www.beobachter.ch/arbeit/artikel/karriere-ab-40_reif-fuer-einen-neuanfang