Merkel: "Rente mit 67 wird umgesetzt"


 

am von .

Das ” stellte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach umstrittenen Äußerungen von CSU-Chef Horst Seehofer am Mittwoch klar. CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt erklärte, Seehofers Äußerung sei nur als Warnung im Zusammenhang mit einer veränderten Zuwanderungspolitik zu verstehen gewesen.«Ein Punktesystem für mehr Zuwanderung nach Deutschland würde die Rente mit 67 gefährden.» Die SPD lobte dagegen Seehofer erneut und bot der CSU einen interfraktionellen Antrag zur Aussetzung der Rente mit 67 an.

Die Unions-Spitze bemühte sich, den Streit zwischen den Schwesterparteien einzudämmen. «Die Rente mit 67 ist die richtige Antwort auf den demographischen Wandel», sagte Merkel. «Es ist dringend notwendig, den Weg zu gehen und zugleich älteren Arbeitslosen bessere Chancen zu geben.»[…]”

Den kompletten Bericht finden Sie hier:
http://de.reuters.com/article/topNews/idDEBEE69J0C120101020, 20. Oktober 2010