Wie langweilig ist das Rentnerleben?


 

am von .

“Sie spielen Golf, engagieren sich ehrenamtlich, sie reisen durch die Welt und lächeln uns von Werbeplakaten und Zeitungscovern entgegen: die aktiven und vitalen Silver Ager. Aber spiegelt dieses Bild vom rüstigen Rentner die Realität wider? Wie geht es den Menschen im Ruhestand wirklich? Es gibt zahlreiche Angebote für einsame Menschen in der dritten oder vierten Lebensphase. Doch werden sie überhaupt genutzt? Welche Lebensbedingungen haben sie und wie leicht oder schwer ist es, aktiv am Leben teilzunehmen? […]”

Den kompletten Artikel finden Sie hier:
http://www.dradio.de/dlf/sendungen/lebenszeit/1883389/, 05.10.2012