Blogbeitrag März zum Förderpreis "Alter und Arbeit 2011"

13. April 2012

Strukturelle Bildgebung Mit zunehmendem Alter zeigen sich bei einem Großteil der älteren Menschen Veränderungen in der Gehirnstruktur und -funktion. Interessanterweise können diese Veränderungen in manchen Hirnregionen durch körperliche Aktivität abgeschwächt werden. Mich interessiert, inwieweit sich dadurch bestimmte Aspekte der Handlungsmotivation und Zukunftsplanung verbessern.  Um diese Beziehungen aufzudecken, ist es erforderlich, strukturelle Veränderungen im Gehirn möglichste… mehr lesen →

Blogbeitrag Februar zum Förderpreis “Alter und Arbeit 2011″

13. März 2012

Studiendesign, Probandenrekrutierung, Messmethoden und aktueller Stand der Studie Die Beziehungen zwischen Arbeits- und Leistungsmotivation und neurobiologischen sowie psychosozialen Veränderungen im Alter werden innerhalb einer Interventionsstudie, die am Deutschen Zentrum für neurodegenerative Erkrankungen in Magdeburg geplant und durchgeführt wird, untersucht. In meinem Blog für Februar 2012 gebe ich, basierend auf unseren wissenschaftlichen Fragestellungen, einen Überblick über… mehr lesen →

Abschlussbericht zum Förderpreis “Alter und Arbeit 2010”

16. Februar 2012

Ziel des zugrunde liegenden Forschungsprojektes war die Integration altersassoziierter physiologischer Leistungsparameter (insbesondere muskulärer Veränderungen) in das AnyBody Menschmodell. Dazu wurden anhand eines exemplarischen Anwendungsbeispiels – einem großflächigen berührungssensitiven Bildschirm – die Möglichkeiten sowie die Hindernisse bei der altersgerechten Arbeitsplatzgestaltung aufgezeigt. Fokus der Arbeiten lag dabei insbesondere in der literaturanalytischen Aufarbeitung sowie empirischen Analyse der mit… mehr lesen →

BIBB-Präsident Esser und Staatssekretär Porwol zeichnen drei Preisträger mit dem „WIP 2012“ aus

15. Februar 2012

“Der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), Prof. Dr. Friedrich Hubert Esser, und der Staatssekretär im Niedersächsischen Kultusministerium, Dr. Stefan Porwol, haben heute auf der Bildungsmesse „didacta“ in Hannover drei Preisträger mit dem „Weiterbildungs-Innovations-Preis 2012“ (WIP) ausgezeichnet. Mit dem WIP würdigt das BIBB zukunftsweisende Projekte und Initiativen, die sich mit ihren innovativen Konzepten um die… mehr lesen →

Blogbeitrag Januar zum Förderpreis “Alter und Arbeit 2011″

6. Februar 2012

„Die neurobiologischen und psychosozialen Auswirkungen von Ausdauertraining auf motiviertes Verhalten älterer Menschen: Das Konzept des subjektiven Gesundheitshorizontes.“ Wie lange bleibe ich körperlich und geistig fit? Wie weit im Voraus plane ich meine Zukunft? Lohnt es sich langfristig, mich mit neuen Dingen zu beschäftigen? Diese Fragen gewinnen im höheren Erwachsenenalter an besonderer Relevanz. Die Antworten auf… mehr lesen →

Becker-Stiftung zertifiziert OKE Group

23. Januar 2012

“In einer kleinen Feierstunde hat Dr. Petra Becker der OKE Group GmbH das Qualitätssiegel “Age Cert” für altersgerechte Personalentwicklung überreicht. Die Kölner Stiftung will Wissen über ältere Arbeitnehmer und deren Leistungsfähigkeit in Firmen bringen. Hörstel. Die OKE Group GmbH ist mit dem Qualitätssiegel „Age Cert“ ausgezeichnet worden. Dr. Petra Becker, Vorsitzende der Marie-Luise und Ernst Becker Stiftung in Köln,… mehr lesen →

Auf die Arbeit im Alter gut vorbereitet – Qualitätssiegel für altersgerechte Personalentwicklung geht an Unternehmen aus Münster

16. Januar 2012

Für seine vorbildliche Personalpolitik im Zeichen des demographischen Wandels erhält das handorfer Unternehmen Dornseif das neue Qualitätssiegel AGE CERT der Marie-Luise und Ernst Becker Stiftung. Deutschland wird alt – und mit ihm seine Unternehmen. Doch der Dienstleister Dornseif aus Münster ist für den demographischen Wandel gut gerüstet: Hier sorgen eine hochwertige technische Ausstattung, flexible Arbeitszeiten… mehr lesen →

Caritas Pflege & Gesundheit erhält AGE CERT Qualitätssiegel

5. Januar 2012

Für seine altersgerechte, nachhaltige Personalentwicklung ist die Caritas Pflege & Gesundheit Coesfeld von der Becker-Stiftung, die das AGE CERT Qualitätssiegel vergibt, ausgezeichnet worden. Geschäftsführer Thomas Appelt und Abteilungsleiter Henrik Nagel-Fellerhoff nahmen die Auszeichnung in Senden entgegen. Der Altersschnitt der insgesamt 121 Mitarbeitenden in der Pflege liege bei 46 Jahren. Der demografische Wandel, auch in der… mehr lesen →

Vorbericht zum Förderpreis "Alter und Arbeit 2011"

22. Dezember 2011

Forschungsthema: „Die neurobiologischen und psychosozialen Auswirkungen von Ausdauertraining auf motiviertes Verhalten älterer Menschen: Das Konzept des subjektiven Gesundheitshorizontes.“ Wie beeinflusst die eigene Sicht auf das Altern die Einstellung zur beruflichen Zukunft? Welche Strategien gibt es, die berufliche Leistungsfähigkeit im Alter zu fördern? Im Rahmen des Stiftungspreises werde ich im folgenden Jahr untersuchen, inwieweit durch körperliches… mehr lesen →