"Sportliche Menschen bleiben länger jung"

8. Januar 2010

“Menschen, die ihr Leben lang rege und körperlich aktiv sind, bleiben besonders lange jung. Denn Fitness kann die Alterungsprozesse auf zellulärer Ebene aufhalten. Wer über Jahre hinweg aktiv lebt, hat jüngere Zellen als Altersgenossen, die lieber eine ruhige Kugel schieben. Zu diesem Ergebnis kamen unlängst Forscher der Universität Homburg. Bei ihren Untersuchungen konzentrierten sie sich… mehr lesen →

"Arbeiten bis 67? Mit Sport könnte es klappen"

4. Januar 2010

“Das Thema „Arbeiten bis 67“ wird immer wieder heftig diskutiert. „Wenn Gesundheit und Fitness mitspielen, ist Arbeiten bis 67 kein Problem“, sagt der Konstanzer Sportwissenschaftler Professor Dr. Alexander Woll (45). Dabei gebe es jedoch nur zwei große, bekannte Feinde: Der innere Schweinehund und das knappe Zeitbudget. Konstanz – Die von Professor Alexander Woll eingerichtete Arbeitsgruppe… mehr lesen →

Generation 50plus – wenn Laufbahnberatung noch einmal wichtig wird

22. Dezember 2009

Wer im Alter noch einmal den Karriereweg überdenkt, findet bei B-Research fundierte Laufbahnberatung für die Generation 50plus. Arbeitnehmer jenseits der 50 haben es oftmals schwer: Viele von ihnen werden durch Abfindungen zur Kündigung des Arbeitsverhältnisses veranlasst. Sie werden damit in die Arbeitslosigkeit oder vorzeitig in den Ruhestand geschickt. Anstatt jetzt den Kopf in den Sand… mehr lesen →

"Mit Robotern alt werden"

15. Dezember 2009

gefunden auf zeit.de am 10. Dezember 2009 “Spezielle Schuhe am Ende der Metallstreben nehmen die Kraft auf, das Exoskelett steht damit praktisch allein, seine zwölf Kilogramm Eigengewicht stören nicht. Eine automatische Verriegelung soll verhindern, dass es zusammenklappt, wenn dem Träger die Kräfte versagen und die Muskelspannung nachlässt. Denn Sensoren an den Oberschenkeln registrieren den Wunsch… mehr lesen →

58% der Europäer geben an, dass Altersdiskriminierung in ihrem Land weit verbreitet ist

gefunden auf ec.europa.eu am 09.11.2009 Einer am 9. november 2009 von der Europäischen Kommission veröffentlichten Meinungsumfrage zufolge ist etwa jeder sechste Europäer der Auffassung, im letzten Jahr diskriminiert worden zu sein. Zudem befürchten 64 % der europäischen Bürger, dass die Rezession zu mehr Diskriminierung aufgrund des Alters auf dem Arbeitsmarkt führen wird. Dies ergab die jüngste… mehr lesen →

"Arbeiten bis 62: Feuerwehr und Polizei wehren sich

14. Dezember 2009

gefunden auf www.stuttgarter-nachrichten.de vom 14.12.2009 “Stuttgart – Wenn alle Menschen künftig bis 67 Jahre arbeiten, sollen Feuerwehr, Polizei und Justiz nach dem Willen des Landes nicht mehr bis 60, sondern bis 62 arbeiten. Dagegen erhebt sich nun aber Protest. Arbeitszeit-Rabatt für ältere Polizisten und Feuerwehrleute? “Wir sind sehr irritiert über das Vorhaben der Landesregierung”, sagte… mehr lesen →

Deutscher Unternehmenspreis Gesundheit 2009

8. Dezember 2009

Pressemeldung vom 08. Dezember 2009 Sieben Betriebe von Europäischer Kommission und BKK Bundesverband ausgezeichnet Bereits zum dritten Mal wird heute der „Deutsche Unternehmenspreis Gesundheit“ verliehen. Im Rahmen der BKK Tagung „Wettbewerbsvorteil Gesundheit – Betriebliches Gesundheitsmanagement in Zeiten der Krise – Kür oder Pflicht?“ werden sieben Unternehmen für ihre vorbildliche betriebliche Gesundheitsförderung ausgezeichnet. Der Schwerpunkt liegt… mehr lesen →

Westend Verlag: »50 einfache Dinge, die Sie über das Altern wissen sollten«

7. Dezember 2009

Cem Ekmekcioglu: »50 einfache Dinge, die Sie über das Altern wissen sollten«, Westend Verlag 2009 Forever young oder later old?, wie häufig wird doch diese Frage gestellt. Der Traum vom ewigen Leben ist so alt wie die Menschheit selbst. Können wir den Alterungsprozess wirklich beeinflussen und unser Leben verlängern? Oder versprechen Experten und Pseudoexperten uns… mehr lesen →

Studie: Mehr Perspektiven für ältere Arbeitnehmer

4. Dezember 2009

Pressemeldung vom 04. Dezember 2009 Studie: Mehr Perspektiven für ältere Arbeitnehmer – Nach dem Abschied vom Jugendwahn fordert die Generation 50Plus bessere Trainings- und Weiterbildungsangeboten Kronberg/Düsseldorf, 4. Dezember 2009 – Lange waren sie vom Jugendwahn geprägt, die deutschen Unternehmen. Nun stehen sie vor einem ganz anderen Problem. Denn der demografische Wandel lässt die Belegschaften deutscher… mehr lesen →

"Die Rente kommt später"

gefunden auf www.merkur.de am 03. Dezember 2009 “Arbeitnehmer wie Unternehmen müssen sich auf eine längere Lebensarbeitszeit einstellen. Fachkräftemangel und demografischer Wandel diktieren eine neue Firmenkultur. Im November 2010, so schreibt das Rentengesetz vor, muss die Bundesregierung erstmals überprüfen, ob die Rente mit 67 umsetzbar ist. Ob deutsche Arbeitnehmer wirklich dazu in der Lage sind, ab… mehr lesen →